Samsung Galaxy A14 5G im Test: Guter Kompromiss in der Einsteigerklasse?!

Image

Die Samsung Galaxy A-Serie hat sich über die Jahre einen Namen gemacht, indem sie zuverlässige Technik zu einem erschwinglichen Preis bietet. Besonders die A10-Serie zählt weltweit zu den meistverkauften Smartphones, was die Erwartungen an jedes neue Modell automatisch in die Höhe treibt. Heute werfen wir einen Blick auf das neueste Mitglied dieser Familie: das Samsung Galaxy A14 5G. Kann es seinen Vorgängern gerecht werden und sich als Verkaufsschlager durchsetzen? Diese Frage beantworten wir in unserem umfassenden Test.

Samsung Galaxy A14 5G im Test: Guter Kompromiss in der Einsteigerklasse?!

Das Galaxy A14 5G zeichnet sich durch eine matte, geriffelte Rückseite aus, die nicht nur robust aussieht, sondern auch praktisch Fingerabdrücke abwehrt und einen guten Grip bietet. Mit seinen 9,1 mm Dicke und einem Gewicht von 205 Gramm gehört es allerdings zu den klobigeren Modellen auf dem Markt. Die Positionierung der Lautstärkewippe und des Einschalters, der gleichzeitig als Fingerabdrucksensor dient, mag für einige Nutzer zu hoch sein, doch insgesamt bietet das Gerät eine solide Bauqualität.

Technische Spezifikationen

Unter der Haube des Galaxy A14 5G arbeitet ein Mediatek Dimensity 700 Prozessor, der für die Einsteigerklasse ordentliche Leistung bringt, wenngleich er für anspruchsvolles Gaming Grenzen aufzeigt. Der Speicherplatz ist mit Varianten von 64 GB oder 128 GB, erweiterbar durch MicroSD, für die Zielgruppe angemessen. Das Display, ein 6,6 Zoll PLS TFT LCD mit einer Auflösung von Full HD+ und 90 Hz Bildwiederholrate, liefert trotz des Fehlens eines OLED-Panels eine zufriedenstellende Darstellung. Eine Besonderheit ist der erhaltene 3,5 mm Kopfhöreranschluss, ein Feature, das bei neueren Smartphones immer seltener wird.

Kameraqualität

Die Kameraausstattung des Galaxy A14 5G zeigt sich im Test durchwachsen. Während die Hauptkamera mit 50 Megapixeln bei guten Lichtverhältnissen ansprechende Ergebnisse liefert, neigt sie dazu, in herausfordernden Lichtsituationen zu überbelichten. Die Abwesenheit einer Ultraweitwinkelkamera ist bedauerlich und kann nicht durch Software ersetzt werden. Die Frontkamera hat jedoch mit 13 Megapixeln und einer f/2.0 Blende eine Verbesserung erfahren und liefert für Selfies und Videoanrufe ausreichende Qualität.

AngebotTOP Produkt Nr. 1
Samsung A146P Galaxy A14 5G 128GB/4GB RAM Dual-SIM schwarz

Das Samsung Galaxy A14 5G ist ein beeindruckendes Smartphone, das fortschrittliche Technologie zu einem erschwinglichen Preis bietet. Ausgestattet mit einem leistungsstarken 5G-fähigen Prozessor, ermöglicht es blitzschnelle Internetgeschwindigkeiten, was es ideal für Streaming, Online-Gaming und schnelles Surfen im Web macht. Das Gerät präsentiert sich mit einem großen 6,6-Zoll Infinity-V Display, das lebendige Farben und scharfe Details für eine immersive Seherfahrung liefert.

Akku und Leistung

Mit einer Akkukapazität von 5000 mAh bietet das Galaxy A14 5G eine beeindruckende Laufzeit von bis zu zwei Tagen, abhängig von der Nutzung. Das Laden mit 15 Watt ist allerdings nicht das schnellste, und Nutzer müssen mit über zwei Stunden Ladezeit rechnen. Die Konnektivität umfasst 5G, NFC für kontaktloses Bezahlen und Bluetooth 5.2, was in dieser Preisklasse erfreulich ist.

Software und Updates

Samsung liefert das Galaxy A14 5G mit der One UI Core 5.1 auf Basis von Android 13 aus. Obwohl es sich um eine abgespeckte Version der Benutzeroberfläche handelt, werden die meisten Nutzer im Alltag kaum Einschränkungen feststellen. Die Sicherheitsupdates sind quartalsweise geplant, und das Gerät soll zwei Android-Updates sowie vier Jahre Sicherheitsupdates erhalten, was in der Einsteigerklasse nicht selbstverständlich ist.

Checkliste für Käufer:

  • Überprüfe, ob die Größe und das Gewicht des Geräts für dich komfortabel sind.
  • Achte auf die Speichervariante, die deinen Bedürfnissen entspricht (64 GB vs. 128 GB).
  • Bedenke, dass keine Ultraweitwinkelkamera vorhanden ist.
  • Stelle sicher, dass eine längere Akkuladezeit für dich akzeptabel ist.
  • Vergleiche die Netzwerkunterstützung (5G vs. 4G) in deiner Region.

Fazit persönliche Meinung

Das Samsung Galaxy A14 5G präsentiert sich als solider Kompromiss in der Einsteigerklasse. Es bietet eine anständige Performance, eine gute Akkulaufzeit und eine zufriedenstellende Displayqualität zu einem erschwinglichen Preis. Die Einschränkungen, wie die längere Ladezeit und das Fehlen einer Ultraweitwinkelkamera, sind bedauerlich, aber angesichts des Preispunkts verständlich.

Wer auf der Suche nach einem zuverlässigen Alltagsbegleiter ohne Schnickschnack ist, wird mit dem Galaxy A14 5G glücklich werden. Für Nutzer mit höheren Ansprüchen oder spezifischen Bedürfnissen, wie ausgefeilter Fotografie oder intensivem Gaming, könnte ein Blick auf höherpreisige Modelle oder Alternativen anderer Hersteller lohnenswert sein. Insgesamt liefert Samsung mit dem Galaxy A14 5G ein solides Einsteigermodell ab, das die meisten Erwartungen erfüllt und sich als verlässlicher Partner im Alltag erweist.

 

Verbraucherhinweis: Vaterzeiten.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und beantworten die wichtigsten Fragen. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen, wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier. Unsere Links: Produktlinks, mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks die zu unserem Partnershops weiterleiten. Bei einem Einkauf erhalten wir eine Provision die auf deinen Kaufpreis keine Auswirkung hat. Dadurch bleibt unsere Seite kostenfrei. Alle Produktpreise sind inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis technisch möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 26.02.2024 um 09:21 Uhr