TV Ambilight zum Nachrüsten

Die 2 beliebtesten TV Ambilight Sets zum Nachrüsten

Wir zeigen mit welchen Systemen ihr echtes Ambilight am TV nachrüsten könnt und haben uns dazu die Voraussetzungen an die atmosphärische Lichttechnik zur TV Hintergrundbeleuchtung für Euch angesehen und die beliebtesten Komplettsets, die durch einfache Installation punkten, für Euch vorgestellt. Unsere Kaufberatung ist eine Entscheidungshilfe, um die richtige Auswahl zu treffen. (Update 07/2021)

Mit Ambilight lässt sich der Farbraum um den TV herum ansprechend erweitern. Über farbwechselnde LEDs wird während eines Programms, Films oder Videospiels die Wand hinter dem Fernsehgerät abhängig vom Farbspektrum auf dem Bildschirm erleuchtet. Dadurch entsteht ein besonderer Effekt, der sich nach Bedarf am eigenen TV Gerät auch später nachrüsten lässt.

1.) Philips Hue TV Ambilight Set zum Nachrüsten

Um das gewünschte Ambilights Ergebnis zu erzielen, sollten ausreichend Leuchtelemente vorhanden sein.  Es stehen zur Verfügung: LED-Streifen und Lightbar, diese können beim Philips hue System auch durch andere Lampen wie die Philips hue Iris erweitert werden. Dadurch kann die TV Atmosphäre auf den gesamten Raum ausgebreitet werden.

Philips Gradient LED-Streifen werden direkt am Fernsehgerät befestigt und über die Sync-Station verbunden. Sie werden unsichtbar installiert und können abgelöst und gewechselt werden. Das Licht strahlt bei dieser Variante an allen Seiten nach außen. Lightbars dagegen werden nicht direkt am Bildschirm montiert, sondern an der gewünschten Stelle platziert. Dadurch bestrahlen sie eine bestimmte Seite stärker als die andere, was für einen komplett anderen Effekt sorgt.

Das Philips System zum Nachrüsten bietet mit Hue ein komplettes Lichtsystem zur Nachrüstung von TV Ambilight an. Es handelt sich um verschiedene Komponenten, die zusammen verwendet werden. Dazu gehören:

Philips Hue Play Gradient Lightstrip

Es handelt sich um einen Smart LED Strip der über die HDMI Sync Box ohne Verzögerung eine Erweiterung der TV-Bild Atmospähre wiedergibt. Eine Philips Hue Bridge zur Steuerung ist notwendig. Wird die Sync Box nicht verwendet, kann die Farbe nach Belieben über die App eingestellt werden. Angeschlossen werden können: Sat-Receiver, Sky Q Receiver, Video-Blue-Ray-Player, Fire TV-Stick.

Der Philips Hue Play Gradient Lichtstreifen ist ein Smart LED Strip der mit 16 Millionen Farben arbeitet. Er ist in 3 verschiedenen Längen (55 – 75 cm) zum Nachrüsten für 55 bis 75 Zoll TV Geräte erhältlich und wird über die mitgelieferte Haltevorrichtung an der Rückseite des Fernsehers befestigt. In diese wird der LED-Streifen geklippt, was es einfach macht, ihn zu entfernen und wieder zu verwenden.

zum Produkt

Philips Hue Play HDMI Sync Box

Die Philips HDMI Sync Box unterstützt eine Auflösung bis 3.840 x 2.160 (4K). Es können bis zu 4 Geräte, der Hue Play Gradient Lightstrip oder die Philips Hue Play LEDs bzw bis zu 10 Lampen des Typs Hue WACA mit der Box verbunden werden. Die Box verfügt über Wi-Fi und Bluetooth. Sie wird am Strom angeschlossen und anschließend mit der Bridge verbunden.

zum Produkt

Philips HUE Play LEDs

Die Philips Lightbars werden über die Standfüße platziert oder an der Rückseite des Fernsehers befestigt. Sie werden für die Installation und Einrichtungen mit der Bridge verbunden. Sie unterstützen bis zu 16 Millionen Farben und eine Farbtemperaturen bis zu 6.000 Kelvin. Das Ambilight Erlebnis ist punktuell, nicht so gleichmäßig wie mit dem Hue Play Gradient Lichtstreifen.

zum Produkt

Philips Hue Play-Bridge

Für die Nutzung der Komponenten als TV Ambilight Nachrüst-Set ist die Philips Hue Play-Bridge erforderlich, mit der alle genannten Geräte kompatibel sind. Jedes Gerät verfügt über eine Verbindung in der Form eines Kabels oder einer Steuerbox, die die Nutzung als vollständige Ambilight-Lichtanlage möglich macht.

zum Produkt

Einrichtung: Nach Anschluss aller Philips Komponeten werden diese über die Hue App am PC, Handy oder Tablet  eingerichtet. Die App bietet alle notwendigen Informationen zur Einrichtung und führt User in übersichtlichen Schritten in diese ein.

Philips Hue GRADIENT LIGHTSTRIP Set im Test:

2.) Govee LED TV Hintergrundbeleuchtung

Die Montage der Govee Hintergrundbeleuchtung erfolgt in wenigen Schritten. Die LEDs befinden sich auf Klebestreifen, die auf der sauberen Rückseite des TV-Geräts oder Bildschirms angebracht werden. Es werden alle 4 Seiten des Geräts mit Streifen versehen, die über Sicherungsclips gesichert sind. Die wiedergebenden Farben werden über eine Kamera synchronisiert. Eine Einrichtung ist nicht notwendig, da die Hintergrundbeleuchtung über die beiliegende Fernbedienung verwendet wird.

Die Hintergrundbeleuchtung von Govee bietet 4 LED-Streifen mit einer Länge von 50 und 100 cm, die bis zu 32 Farben und 6 Helligkeitsstufen unterstützen. Geeignet ist dieses Modell für Fernseher mit einer Größe von 46 bis 60 Zoll.

  •  Farben dimmbar
  •  Reichweite der Steuerung 10 m
  •  verfügt über eine Musikfunktion

zum Produkt

TV Ambilight zum Nachrüsten von Govee im Test

Kaufratgeber TV Ambilight Sets zum Nachrüsten

Dynamischer Farbwechsel

Der wichtigste Teil eines Ambilight-Sets zum Nachrüsten ist die dynamische RGB-Farbanpassung, bei der es sich um ein Smart-System handeln sollte. Je nach Hersteller wird die Farbe des Ambilights entweder über eine Fernbedienung oder App manuell eingestellt oder der Bildschirm über einen Sync-Mechanismus gescannt, der die Farben in Echtzeit nach dem Fernsehbild anpasst. Eine Sprachsteuerung kann verfügbar sein. Damit es nicht zu Verzögerungen bei der Nutzung kommt, sollte eine HDMI-Synchronisation verfügbar sein. Sie überträgt größere Datenmengen und die verwendeten LEDs ermöglichen bis zu 16 Millionen Farben, wenn das Modell diese unterstützt.

Simple Installation und Einrichtung

Da Ambilight-Sets nicht direkt in den Bildschirm integriert werden können, müssen sie nachträglich installiert werden. Die Montage sollte ohne großen Aufwand möglich sein, z. B. über LED-Streifen oder einzelne Elemente, die an einer günstigen Stelle in direkter Nähe zum Gerät platziert werden. Für die Einrichtung sollte bevorzugt eine App zur Verfügung stehen, die klar und deutlich die einzelnen Schritte präsentiert. Die Geräte werden mit dem Fernseher nach der Einrichtung dauerhaft synchronisiert.

TV Ambilight Sets zum Nachrüsten, ohne echten Farbwechsel

Diese TV Ambilight Sets sind nicht dynamisch mit dem TV Bild verbunden, sie simulieren einen Farbwechsel, dieser orientiert sich aber nicht am ausgestrahlten TV Bildsignal.

Smart-Home richtig einrichten:

 

Verbraucherhinweis: Vaterzeiten.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und was man vor dem Kauf beachten muss und beantworten die wichtigsten Fragen. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen, wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier. Produktlinks, mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis technisch möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 29.07.2021 um 09:18 Uhr