Wetterstationen mit Alexa-Kompatibilität

Alexa-fähige Wetterstationen & Raumklima Geräte: Produkte & Preise

Wir zeigen Raumklima-Meßgeräte und Wetterstationen die Ihr mit der Alexa verbinden könnt und haben uns dazu die kompatiblen Funkwetterstationen mit Alexa Einbindung für Euch angesehen und die beliebtesten Geräte ausgewählt. Dazu haben wir Empfehlungen, günstige und preisreduzierte Produkte, sowie aktuell neu erschienene Artikel übersichtlich zusammengestellt. Unsere Kaufberatung ist eine Entscheidungshilfe, um die richtige Auswahl zu treffen. (Update 11/2022)

Ein Smart Home-System lässt sich über Wetterstationen und Raumklima Sensoren mit Alexa-Kompatibilität um aktuelle Wetterberichte und konstante Messungen der Luftqualität erweitern. Die Geräte messen abhängig vom Modell Wetterdaten wie die Temperatur, den Luftdruck oder die Pollenbelastung, die anschließend über die Alexa-App abgerufen werden können. Bestimmte Kriterien sind beim Kauf einer Station oder den Sensoren zu beachten.

Checkliste Alexa-fähige Wetterstation und Raumklimageräte

  • Messwerte: Je nach Modell stehen unterschiedliche Messungen zur Verfügung. Für den Außenbereich gehören dazu die Temperatur, der atmosphärische Druck, die Pollen- oder CO2-Belastung. Im Innenbereich sind dazu noch der aktuelle Lärmpegel oder die Luftfeuchtigkeit wichtig. Die Messwerte können anschließend eingesehen, verglichen und archiviert werden.
  • Vorhersagen: Über die Verbindung mit dem Alexa können Wettervorhersagen abgerufen werden. Dadurch lassen sich Routinen vorausplanen.
  • Energieversorgung: Die Sensoren werden entweder über eine Steckdose oder Batterien mit Strom versorgt. Die Nutzungsdauer vor dem Batteriewechsel ist dabei abhängig von deren Kapazität. Eine dauerhafte Verbindung mit dem Stromnetz ist gut für die Raumklima-Sensoren geeignet.

Die 4 besten Wetterstationen mit Alexa-Kompatibilität

Netatmo Smarte Wetterstation

AngebotTOP Produkt Nr. 1
Netatmo Smarte Wetterstation - WLAN, Funk, Innen- und... *
Die intelligente Wetterstation von Netatmo besteht neben der zentralen Einheit inklusive Innensensor über einen Außensensor für exakte Wettermessungen. Das Set misst neben dem aktuellen Wetter bestimmte Werte wie die Luftfeuchtigkeit, den atmosphärischen Druck oder den Lärmpegel in den eigenen vier Wänden.

Bresser ClimateConnect Tuya mit Alexa Steuerung

AngebotTOP Produkt Nr. 1
Bresser ClimateConnect Tuya Google Home & Alexa - kompatible,... *
Mit der Bresser ClimateConnect Tuya Alexa- und Google Home Wetterstation steht ein 7 in 1-Sensor zur Verfügung, der im Außen- und Innenbereich zum Einsatz kommt. Neben der Messung und Auswertung der Wetterdaten bietet das Set die Möglichkeit, diese über einen langen Zeitraum zu speichern. Es verfügt über ein integriertes Thermometer, das sich über Sprachbefehle steuern lässt.

Amazon Smart Air Quality Monitor

AngebotTOP Produkt Nr. 1
Amazon Smart Air Quality Monitor – Smartes... *
Bei diesem Raumklima-Sensor liegt der Fokus auf 5 verschiedenen Messfaktoren, darunter die aktuelle Temperatur oder Feinstaubbelastung. In Kombination mit einer Wetterstation lässt sich der Monitor effektiv ins Smart Home integrieren.

Mobile Alerts MA Set inklusive Wetterstation

TOP Produkt Nr. 1
Mobile Alerts MA 10001 Starter Set... *
Die Wetterstation von Mobile Alerts ist in diesem Alexa-fähigen Set enthalten. Es verfügt über Außen- und Raumklima-Sensoren, die einen umfangreichen Überblick über die Temperatur, Luftfeuchtigkeit oder dem Luftdruck bieten.

Wetterstation mit ALexa verbinden

Egal ob Ihr Euch für ein Komplett-Set mit Wetterstation inkl. Raumklima-Sensoren entschieden habt oder die Komponenten unterschiedlicher Hersteller kombinieren wollt, die Verbindung mit Alexa erfolgt immer auf die gleiche Weise. Idealerweise werden die Wetterstation und Sensoren vor der Alexa-Integration platziert, damit sie sofort einsatzbereit sind. Die folgenden Schritte führen Euch durch die Verbindung Eures Alexa Smart-Homes mit den ausgewählten Wetterstationen und Sensoren:

1 Schritt: Die intelligenten Sensoren und Wetterstationen können nicht direkt mit Alexa verbunden werden. Für die Integration ins Alexa Smart-Home und die Nutzung der Sprachbefehle ist die Home-App des Geräteherstellers notwendig. Über die Apps werden die Geräte ohne Alexa benutzt. Zur gleichen Zeit ermöglichen die Anwendungen die Verwendung über den Amazon-Sprachassistenten. Ladet Euch die passend zu Eurer Wetterstation angebotene App herunter, installiert Sie und meldet Euch an. Nun ist sie einsatzbereit.

2. Schritt: Sobald die Sensoren und Wetterstationen einsatzbereit sind, müsst Ihr den passenden Alexa Skill aktivieren. Über den richtigen Skill lässt sich das Gerät problemlos über Alexa steuern. Die Skills findet Ihr über die Alexa-App, indem Ihr nach dem Hersteller der Geräte sucht. Für die Netatmo-Wetterstationen zum Beispiel wird der Netatmo Weather-Skill benötigt. Sobald der Skill aktiviert wurde, könnt Ihr die kompatiblen Geräte zu Alexa hinzufügen.

3. Schritt: Nach der Aktivierung des Skills werden die Geräte über die Alexa-App aufgerufen. Die Wetterstationen und Raumklima-Sensoren werden nicht direkt angezeigt. Sie werden über die Suche nach neuen Geräten hinzugefügt und sind anschließend nutzbar.

Weitere Alexa Wetterstationen 11/2022

Hier seht Ihr weitere Wetterstationen die Wifi, WLAN oder Alexa kompatible sind und sich für ein smartes Zuhause eignen, mit aktuellen Preisen und Preisreduzierungen:

AngebotTOP Produkt Nr. 1
TOP Produkt Nr. 3
TLKZGO WiFi Temperatur Feuchtigkeit, Hygrometer Thermometer...
TLKZGO WiFi Temperatur Feuchtigkeit, Hygrometer Thermometer... *
APP Notification Alerts 2 Years Free History Date
32,99 EUR
AngebotTOP Produkt Nr. 4

Unsere Redaktion zeigt in dieser Übersicht alle Alexa kompatiblen Smart-Home Neuheiten im Jahr 11/2022, ihr findet dabei Technikneuheiten in den Bereichen WLAN Thermostate, WLAN Alarmanlagen und Gadgets mit Sprachsteuerung.

FAQ – Leserfragen zu Alexa-fähigen Wetterstationen

Was sagt die Messgenauigkeit aus?

Die Messgenauigkeit gibt an, wie stark die angezeigten Messungen vom eigentlichen Wert abweichen können. Handelt es sich beispielsweise um eine Messgenauigkeit von +/- 0,5 %, ist der Unterschied recht klein. Je geringer die Abweichung ist, desto genauer ist das Messergebnis.

Liegen Raumklima-Sensoren allen Wetterstationen bei??

Nein. Wetterstationen verfügen häufig nur über Außensensoren. Für die Messung des Raumklimas müssen die entsprechenden Sensoren häufig separat erworben werden. Da es sich um Sensoren und Wetterstationen mit Alexa-Kompatibilität handelt, können sie problemlos zusammen verwendet werden.

 

Verbraucherhinweis: Vaterzeiten.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und was man vor dem Kauf beachten muss und beantworten die wichtigsten Fragen. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen, wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier. Unsere Links: Produktlinks, mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks die zu unserem Partnershops weiterleiten. Bei einem Einkauf erhalten wir eine Provision die auf deinen Kaufpreis keine Auswirkung hat. Dadurch bleibt unsere Seite kostenfrei. Alle Produktpreise sind inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis technisch möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 26.11.2022 um 18:39 Uhr