Alexa kompatible Systeme

Das sind Amazon Alexa kompatible Smart Home Systeme

Mit Amazon Echo und dem Sprachassistenten Alexa lassen sich kompatible Smart Home Systeme steuern die nicht nur aus dem Hause Amazon stammen. Während die Echo-Produktreihe von Grund auf mit dem Alexa Sprachassistenten ausgestattet ist, präsentieren Unternehmen wie die Telekom oder FIBARO ihre eigenen Smart Home Zentralen, diese sogenannten HUBs lassen sich durch ihre Alexa-Konnektivität mit dem Amazon Sprachassistenten verbinden. Welche Smart Home Systeme mit Alexa steuerbar und kompatibel sind und wie diese mit der Alexa verbunden werden, erfahrt Ihr hier.

Checkliste: Smart Home Systeme mit Alexa steuern

  • Maximale Geräteanzahl: Abhängig vom Modell kann eine bestimmte Anzahl an Geräten über die Zentrale integriert und über Alexa gesteuert werden. Die Anzahl lässt sich über Produktbeschreibung überprüfen und kann zwischen 20 und 100 Komponenten wie intelligenten Überwachungskameras, dimmbaren Lichtern und automatischen Rollladensteuerungen liegen. Werden mehr Komponenten angeschlossen als möglich, kann es zu Verbindungsstörungen kommen.
  • WLAN: Die Smart Home Systeme verbinden sich ausschließlich über WLAN mit Alexa. Ein 2.4-GHz-Band reicht für diesen Fall aus, falls keine große Datenübertragung notwendig ist. Ansonsten sollte auf ein 5-GHz- oder Dualband-Gerät gesetzt werden.
  • Ethernetanschluss: Ein Ethernetanschluss ist nicht Standard jedes Smart Home Systems. Die kabelgebundenen Varianten sorgen für eine dauerhaft stabile Internetverbindung, was bei der Nutzung zahlreicher Komponenten über die Alexa-kompatiblen Systeme empfehlenswert ist. Ein Ethernetanschluss schützt deutlich besser vor Netzwerkproblemen. Nach Bedarf lassen sich die Smart Home Systeme über einen Ethernet-Adapter nachrüsten.
  • Speicher: Smart Home Systeme nutzen entweder einen Flash- oder Cloudspeicher. Ein Kombi-Speicher aus beiden Varianten ist ebenfalls möglich. Durchschnittlich beträgt die Speichergröße der Systeme 6 bis 8 GB, die beispielsweise für die Verarbeitung von Routinen oder zum Speichern von Überwachungsdaten dienen.

Beliebte Alexa kompatible Smart Home Systeme

Magenta SmartHome Home Base 2

Magenta SmartHome Home Base 2 | Ihre kabellose Steuerungszentrale...

Die Magenta SmartHome Home Base 2 bildet die Grundlage für ein umfangreiches Smart Home System mit Alexa-Konnektivität. Über die Funkstandards (WLAN, DECT ULE, ZigBee, HomeMatic IP) können Komponenten fremder Hersteller eingebunden werden.

22,88 EUR
99,99 EUR

zum Produkt

homee Smart Home Zentrale

homee - Die SMART HOME Zentrale für Einsteiger und Profis -...

Der homee BrainCube dient als Zentrale des gleichnamigen Systems und lässt sich über das 2.4-GHz-Band bereits mit Alexa verbinden. Sie lässt sich modular um weitere Funkstandards erweitern, falls weitere Komponenten in das System integriert werden sollen.

149,00 EUR

zum Produkt

Gigaset Base – Basisstation für die zentrale Steuerung der Gigaset Smart Home Sensoren

Gigaset Base - Basisstation für die zentrale Steuerung der...

Das Gigaset Smart Home wird mit dieser Alexa-fähigen Zentrale gesteuert. 48 Sensoren (bspw. Fenstersensor oder Bewegungsmelder) lassen sich in das Smart Home System über die Base integrieren, was die Nutzungsmöglichkeiten über die Alexa-App erweitert.

18,95 EUR
20,14 EUR

zum Produkt

FIBARO Home Center 3 Lite

FIBARO Home Center 3 Lite, Z-Wave 700 Box mit Alexa, Google Home,...

Das FIBARO Home Center 3 Lite ist auf die Vernetzung mehrerer Sensoren und Komponenten ausgelegt, die anschließend über Alexa gesteuert werden können. Neben WIFI unterstützt die Zentrale den Z-Wave 700-Standard.

100,04 EUR
118,61 EUR

zum Produkt

Kompatible Smart Home Systeme mit Alexa verbinden

Smart Home Systeme mit Alexa-Kompatibilität lassen sich mit geringem Aufwand verbinden. Dafür sind keine zusätzlichen Komponenten notwendig, solange eine Internetverbindung besteht. Die folgende Anleitung führt Euch Schritt für Schritt durch de Prozess:

  1. Schritt: Nach der Inbetriebnahme des Smart Home Systeme ist die Erstellung eines Kundenkontos über die jeweilige Home-App notwendig, über die die Nutzung der Zentrale ermöglicht wird. Meist handelt es sich dabei um eine App des System-Herstellers.
  2. Schritt: Nun folgt die Integration des passenden Skills über Alexa. Dafür öffnet Ihr die Alexa App und sucht nach dem Skill passend zum Smart Home System, beispielweise homee oder Magenta SmartHome. Aktiviert ihn und nun ist das Smart Home System mit Alexa verbunden.
  3. Schritt: Anschließend könnt Ihr über die Alexa-App nach Geräten des Smart Home Systems suchen, um diese zu nutzen. Folgt dabei den Anweisungen auf dem Bildschirm.

FAQ – Leserfragen zu Alexa steuerbaren Smart Home Systemen

Welche Smart Home Hersteller sind mit Alexa kompatibel?

Ja. Da es sich bei Alexa um eine sogenannte „Kleber-App“ handelt, könnt Ihr selbst Geräte anderer Hersteller von Smart-Home-Systeme über Amazon Echos steuern. Wichtig ist nur, dass die fremden Komponenten und das eigentliche System mit Alexa kompatibel sind. Die App übernimmt die Kommunikation zur Überbrückung, damit die Geräte gesteuert werden können, meist geschieht das über den Standard Zigbee und die Wlan Verbindung. Kompatible Hersteller sind Telekom Magenta Smart-Home, Philips Hue mit der Bridge, Homatic-IP und auch zum Beispiel Devolo.

Welche Datenschutz- und Sicherheitsmaßnahmen sind Geräte übergreifend?

Am häufigsten wird auf eine WPA2-PSK-Verschlüsselung gesetzt, die das WLAN-Signal vor fremden Zugriff schützt. Eine AES-128 Verschlüsselung kommt ebenfalls häufig zum Einsatz, abhängig vom Hersteller und verwendetem Funkstandard. Integrierte Firewalls bleiben über regelmäßige Updates wirksam.

 

Verbraucherhinweis: Vaterzeiten.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und was man vor dem Kauf beachten muss und beantworten die wichtigsten Fragen. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen, wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier. Unsere Links: Produktlinks, mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks die zu unserem Partnershops weiterleiten. Bei einem Einkauf erhalten wir eine Provision die auf deinen Kaufpreis keine Auswirkung hat. Dadurch bleibt unsere Seite kostenfrei. Alle Produktpreise sind inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis technisch möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 24.05.2022 um 05:18 Uhr