Philips Hue mit Alexa

Philips Hue mit Alexa verbinden und per Sprache steuern [Ratgeber]

Die Hue-Lichtsysteme von Philips gehören aufgrund ihrer umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten und der Konnektivität mit Amazons Sprachassistenten Alexa zu den beliebtesten Smart Lights. Um Philips Hue-Systeme mit Alexa zu verbinden, sind bestimmte Punkte zu beachten, die die Steuerung über Sprachbefehle ermöglicht. Unsere Anleitung wird Euch dabei helfen, das System richtig zu koppeln.

Philips Hue mit Alexa verbinden (Anleitung)

  1. Schritt: Geräte einrichten

Um die Philips Hue-Lichtsysteme mit Alexa verbinden zu können, sind die passenden Geräte essentiell. Ein großer Vorteil an den Hue-Produkten von Philips ist die Alexa-Integration. Das heißt, die Hue Bridge verfügt bereits über eine Konnektivität mit Alexa, wodurch keine zusätzlichen Skills notwendig sind. Für die Nutzung werden benötigt:

Aktuelle Philips Hue Steuerzentrale – Bridge

AngebotTOP Produkt Nr. 1
Philips Hue Bridge, zentrales, intelligentes Steuerelement des... *
Die Philips Hue Bridge ist die Steuerzentrale der intelligenten Leuchtsysteme und essentiell für die Verwendung in den eigenen vier Wänden. Über die Bridge ist es möglich, bis zu 50 verschiedene Lampen aus der Hue-Serie zu konfigurieren und verwenden. Es stehen bis zu 16 Millionen Farben zur Konfiguration der Lichtfarben zur Verfügung. Das handliche Design erleichtert die Installation der Steuerzentrale.

Die einzelnen Elemente werden nach Wunsch aufgestellt und an den Strom angeschlossen. Die Einrichtung der Geräte erfolgt in der Regel über die Alexa-App für Echo-Geräte und Philips Hue-App für die Leuchtsysteme. Eine Internetverbindung ist für die meisten Geräte notwendig, damit das Ein- oder Ausschalten, sowie die verschiedenen Konfigurationen funktionieren.

Alternativ ist es möglich, ausschließlich die Lampen ohne Bridge zu verwenden. Dafür ist es notwendig, dass die ausgewählten Leuchtmittel über Bluetooth verfügen. In diesem Fall ist keine Bridge notwendig, was sich vor allem für Räume mit weniger Steckdosen anbietet. Dafür werden die Lampen einfach am Strom angeschlossen, um von Alexa erkannt zu werden. Hierfür ist anstelle der normalen Philips Hue-App die Philips Hue Bluetooth-App notwendig. Sie ermöglicht die Nutzung und Konfiguration der Leuchtsysteme.

  1. Schritt: Bluetooth-Lampen verbinden

Werden Bluetooth-Lampen von Philips Hue verwendet, werden diese einfach über Alexa zur Geräte-Liste hinzugefügt. Dafür werden die Lampen eingeschaltet und anschließend die Alexa-App geöffnet. Die Geräte öffnen und nun Alexa nach den neuen Lampen suchen lassen. Alternativ ist es über den Sprachbefehl „Alexa, Geräte entdecken“ möglich, die Lampen zu integrieren. Danach sind sie über Alexa nutzbar.

  1. Schritt: Hue-Bridge mit Alexa koppeln

Wird ein Philips Hue-System mit der Hue Bridge verwendet, kommt anstelle von Bluetooth eine WLAN- bzw. Zigbee-Verbindung zum Einsatz. Um diese nutzen zu können, wird die Hue-Bridge mit dem Echo-Gerät gekoppelt. Dafür wird die Alexa-App geöffnet und über das Menü die Option „Funktionen“ geöffnet. Dort müsst Ihr nach der Funktion „Philips Hue“ suchen und diese aktivieren. Nun müssen sich User über ihr Philips Hue-Konto anmelden, damit Alexa Zugriff auf die Lichtsysteme erhält.

  1. Schritt: Leuchten über Hue-Bridge aktivieren

Nun sind die Lampen an der Reihe, die mit der Hue Bridge verbunden sind. Dafür wird wie bei den Bluetooth-Modellen die Geräte-Liste geöffnet und nach neuen Geräten gesucht. Da die Hue Bridge mit Alexa verbunden ist, werden alle Lampen aufgeführt, die unter dem Hub abgespeichert sind. Dabei ist es wichtig, dass die einzelnen Lampen mit dem Strom verbunden sind, um von Alexa erkannt zu werden. Ein großer Vorteil an der Anwendung ist der Alexa-Scan. Neben den Lampen und einzelnen Leuchtmitteln werden noch die folgenden Komponenten und Funktionen des Hue-Systems erkannt:

  • Zimmer
  • Szenen
  • Zubehör

Philips Hue Neuheiten 2022

AngebotTOP Produkt Nr. 1
AngebotTOP Produkt Nr. 2
Philips Hue Gradient Ambiance Lightstrip 2m Basis, Weiß,...
Philips Hue Gradient Ambiance Lightstrip 2m Basis, Weiß,... *
Der Gradient Lightstrip erstrahlt in mehreren Farben gleichzeitig.; Integrierte LED Bluetooth-Steuerung per App Steuerung mit App oder Sprache.
159,99 EUR −36,00 EUR 123,99 EUR
AngebotTOP Produkt Nr. 3
AngebotTOP Produkt Nr. 4
Philips Hue Play Gradient Light Tube weiß 125cm 915005988101
Philips Hue Play Gradient Light Tube weiß 125cm 915005988101 *
Die große Hue Play Gradient Light Tube in Weiß bringt Kinoatmosphäre in Ihr Zuhause.; Inklusive Netzteil. Die Hue Bridge und die Hue Sync Box sind erforderlich.
219,99 EUR −48,00 EUR 171,99 EUR
AngebotTOP Produkt Nr. 5

 

 

 

Verbraucherhinweis: Vaterzeiten.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und was man vor dem Kauf beachten muss und beantworten die wichtigsten Fragen. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen, wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier. Unsere Links: Produktlinks, mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks die zu unserem Partnershops weiterleiten. Bei einem Einkauf erhalten wir eine Provision die auf deinen Kaufpreis keine Auswirkung hat. Dadurch bleibt unsere Seite kostenfrei. Alle Produktpreise sind inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis technisch möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 3.12.2022 um 08:09 Uhr