Alexa mit Bosch Smart-Home

Alexa mit Bosch Smart-Home verbinden: Anleitung

Das Bosch Smart Home ist eine umfangreiche Kollektion an intelligenten Smart-Home Geräten für die eigenen 4 Wände, die mit Amazon Alexa kompatible sind. Sie werden über die Smart Home-App des Herstellers verwendet, bieten aber keine Sprachbefehle. Aus diesem Grund fragen sich viele User, ob eine Verbindung zwischen dem Bosch Smart Home und Amazons Sprachassistenten Alexa möglich ist und wie man das Bosch Smart-Home mit Alexa steuern kann?

Die Verbindung zwischen Bosch Smart Home-Geräten und Echo Geräten von Amazon ist problemlos möglich, da Bosch grundsätzlich kompatibel mit Alexa ist. Durch die Kompatibilität lassen sich die Geräte zu Euer Alexa hinzufügen. Dafür werden nicht einmal weitere Komponenten benötigt, nur der neue Bosch Skill „Bosch Smart Home“  und die Konfigurationen innerhalb der Alexa Apps.

Welche Bosch Smart Home-Geräte sind mit Alexa kompatible?

Alle Bosch Smart-Home Geräte werden primär mit einer Alexa-Kompatibilität ausgeliefert, was es einfach macht, sie über den Bosch Skill in der Alexa App zu integrieren und über Echo Geräte zu steuern.

  1. Bosch Smart-Home Controller
  2. Bosch Smart-Home Überwachungskameras
  3. Bosch Smart-Home Bewegungsmelder
  4. Bosch Smart-Home Heizungssteuerung
  5. Bosch Smart-Home Rolladensteuerung
  6. Bosch Smart-Home Raumthermostate
  7. Bosch Smart-Home Außensirenen

Alexa mit Bosch Smart Home verbinden: Anleitung

1. Schritt: Fernzugriff aktivieren

Um Alexa mit dem Bosch Smart Home verbinden zu können, müsst Ihr erst einmal den Fernzugriff auf Eurem Smartphone oder Tablet aktivieren. Das gelingt in der Regel über die Systemeinstellungen. Durch den Fernzugriff können die Bosch Smart Home-Geräte mit Alexa kommunizieren, nachdem der entsprechende Skill aktiviert wurde.

2. Schritt: Bosch Smart Home Cloud aktivieren

Nach der Aktivierung des Fernzugriffs öffnet Ihr die Bosch Smart Home App und navigiert zum Menüpunkt Mehr. Dort findet Ihr die Option Partner. Wählt Sie aus und es wird eine Auswahl an weiteren Optionen geboten, zu denen ebenfalls Smart Home Cloud gehört. Aktiviert diese. Nun ist die Kommunikation mit dem Skill und somit Alexa möglich.

3. Skill aktivieren

Der neue Bosch Skill heißt „Bosch Smart Home“ und lässt sich entweder direkt über die Alexa App finden oder über die Amazon-Webseite aktivieren. Aktiviert den Skill und die Bosch Smart Home-Geräte sind nun verfügbar. Achtung: der Skill “Bosch Smart Home (Classic)” sollte deaktiviert werden.

4. Bosch Gerät suchen und aktivieren

Sucht innerhalb Eurer Geräte-Liste nach den Komponenten von Bosch, die Ihr nutzen wollt aktiviert diese mit euerer Bosch ID. Falls Ihr keines findet, könnt Ihr die Verbindung noch einmal über die Bosch Smart Home-App herstellen. Dafür wählt Ihr innerhalb des Partner-Menüs die Option Amazon Alexa aus. Nun müssten alle Bosch-Geräte zur Verfügung stehen. Diese werden wie gewohnt hinzugefügt und verwendet.

Empfohlene Echo Geräte + Neuheiten

Empfohlene BOSCH Smart-Home Zentralen

FAQ – Leserfragen zum Thema

Welche Geräte von Bosch sind mit Alexa kompatibel?

In der Regel ja. Bosch Smart Home-Geräte werden primär mit der Alexa-Kompatibilität designed, was es einfach macht, sie über den Skill zu integrieren und über Alexa zu verwenden. Vorsichtshalber könnt Ihr über die Produktbeschreibung des Geräts überprüfen, ob das Modell kompatibel mit dem Smart Home-Assistenten von Amazon ist.

Sind Bosch Szenarien in Alexa verfügbar?

Ja, nur müsst Ihr darauf achten, dass diese von Alexa nicht unter der Bezeichnung „Szenario“ erkannt werden. Hier handelt es sich um „Szenen“, die Ihr beliebig anlegen, bearbeiten und verwenden könnt.

Warum müssen die Bosch- und Amazon-E-Mail die gleiche sein?

Verwendet Ihr unterschiedliche E-Mails können Alexa und Bosch nicht miteinander kommunizieren. Durch die gleiche E-Mail geht Ihr auf Nummer sicher, dass die Verknüpfung und Verwendung dauerhaft funktionieren.

 

Verbraucherhinweis: Vaterzeiten.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und was man vor dem Kauf beachten muss und beantworten die wichtigsten Fragen. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen, wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier. Unsere Links: Produktlinks, mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks die zu unserem Partnershops weiterleiten. Bei einem Einkauf erhalten wir eine Provision die auf deinen Kaufpreis keine Auswirkung hat. Dadurch bleibt unsere Seite kostenfrei. Alle Produktpreise sind inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis technisch möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 1.02.2023 um 16:00 Uhr