Mittelmotor E-Bikes

Die 7 besten Mittelmotor E-Bikes im 2022

Wir zeigen E-Bikes mit Mittelmotor und haben uns dazu die besten Mittelmotor E-Bikes für Euch angesehen und empfehlenswerte ausgewählt. Dazu haben wir Empfehlungen, günstige und preisreduzierte E-Bikes, sowie aktuell neu erschienene Artikel übersichtlich zusammengestellt. Unsere Kaufberatung ist eine Entscheidungshilfe, um die richtige Auswahl zu treffen. (Update 05/2022)

Bei E-Bikes mit Mittelmotor besteht eine direkte Verbindung des Antriebs mit dem Tretlager. Dadurch genießen die Fahrer ein dynamisches und harmonisches Fahrerlebnis. Durch die ausgeglichene Gewichtsverteilung ist das Fahrgefühl mit einem E-Bike dem mit einem klassischen Fahrrad ähnlich. Einsteigern erleichtert das die Handhabung. Im Vergleich zu einem Vorderradmotor zeigt sich eine geringere Rutschgefahr. Die Elektroräder mit Mittelmotor erweisen sich als effizient und energiesparend.

Unser TOP Mittelmotor E-Bikes 2022

Unser Redaktionstipp zeigt beliebte Mittelmotoren E-Bikes in diesem Jahr.

Checkliste für Mittelmotor E-Bikes

  • Modelle: Mittelmotoren verbauen die Hersteller in mehreren E-Bike-Modellen. Die Motorart findet sich in faltbaren Elektrorädern, E-Trekkingrädern und E-Mountainbikes. Vorrangig bei einer Fahrt im Gelände erweist sich der Mittelmotor aufgrund der hohen Fahrstabilität als vorteilhaft. Durch die niedrige Rutschgefahr zeigen sich beispielsweise motorisierte Mountainbikes sicher in der Kurvenlage.
  • Qualität: Bei der Wahl eines E-Bikes mit Mittelmotor achten die Käufer auf eine hohe Verarbeitungsqualität. Ein leichter Rahmen aus robustem und langlebigem Material nimmt darauf Einfluss. Vorzugsweise bestehen die E-Bike-Rahmen aus Aluminium.
  • Komfort: Der Mittelmotor erlaubt durch seine zentrale Montage einen ausgewogenen Radschwerpunkt. Die Balance zwischen elektrisch unterstütztem Radfahren und dem normalen Fahrgefühl erhöht den Komfort.
  • Leistung: E-Bikes mit Mittelmotor überzeugen durch eine hohe Leistung und Tretunterstützung. Sie eignen sich beispielsweise als Fortbewegungsmittel für Pendler. Das leichte Vorankommen verhindert auch bei längeren Strecken Anstrengung.

5 empfohlene Mittelmotor E-Bikes

Diese Auswahl an E-Bikes des Hersteller Samebike empfiehlt unsere Redaktion, wir haben sie nach Beliebtheit und Aktualität sortiert. Die hier aufgeführten Produkte haben bei anderen Käufern eine hohe Kundenzufriedenheit hervorgerufen und sind durch Anzahl der Käufe und positive Bewertungen aufgefallen.

TOP Produkt Nr. 1
E-Bike, Eleglide T1 Elektrofahrrad 27.5'' Trekking E-Mountainbike... *
  • 🚲【Leistungsstarker Motor und großer Akku】Eleglide T1 e-Bike verfügt über einen 250W starken bürstenlosen Motor mit 50Nm Drehmoment, der Sie mit konstanter und starker...
  • 🚲【27.5" CST Reifen】Das Eleglide T1 E-Mountainbike ist mit 27.5 Zoll CST Luftreifen ausgestattet, die sich an eine Vielzahl von Straßenoberflächen anpassen können. Um auf...
  • 🚲【7-Gang-Shimano-Schaltung】Das T1-Elektrofahrrad ist mit einer professionellen Shimano-Kettenschaltung mit 7 Gängen im Heck ausgestattet. Mit Hilfe der Kettenschaltung...
  • 🚲【Hydraulische Federung mit Lockout】Eleglide T1 ist mit einem mechanischen Dämpfer mit Lockout ausgestattet, der es Ihnen ermöglicht, ein komfortableres Fahrgefühl zu...
TOP Produkt Nr. 2
E-Bike, Windgoo B20 Elektrofahrrad Klappbar 36V 6.0AH Schwarz... *
  • Das E-bike klappbar wiegt nur 17,5 kg, kann aber maximal 110 kg tragen, klein aber stark. Das Elektrofahrrad ist fast komplett zusammengebaut, wenn Sie es erhalten, ist es einfach...
  • Der Motor garantiert die Geschwindigkeit des B20 E-bike bis zu 24 km/h. Nach einer Ladezeit von ca. 4 Stunden kann der 6,0 Ah 36 V-Akku das Elektrofahrrad bis zu 21 km weit fahren
  • Das Elektrofahrrad E-bike ist mit einem doppelten Bremssystem und Anti-Rutsch-Reifen ausgestattet. Dies wird Ihre Sicherheit in einem Notfall verstärken. Der helle...
  • Das Windgoo B20 Elektrofahrrad E-bike kann wie ein normales Fahrrad benutzt werden, da es eine Kette und Pedale hat. Auch wenn der Akku leer ist, funktioniert das Fahrrad noch. Es...
TOP Produkt Nr. 3
Amigo E-Vibe D1 Elektrofahrrad - E-Bike für Damen - Damenfahrrad... *
  • 95% VORMONTIERT: Super praktisch, das Bike kommt bereits zu 95% vormontiert und ist mit wenigen Handgriffen einsatzbereit. Keine Fachkenntnisse notwendig! Jegliches...
  • ELEKTRISCHES SYSTEM: Ausgestattet mit einem bürstenlosen 250W Hochgeschwindigkeitsmotor mit Geschwindigkeiten von bis zu 25 km/h bringt es Sie schnell ans Ziel. Passen Sie sich...
  • BREMSEN & SCHALTSYSTEM: Mit V-brakes vorne und hinten für zuverlässige Bremskraft bei jedem Wetter. Schützen Sie Ihre Sicherheit vollständig. Shimano 7-Gang-Getriebesystem, Sie...
  • 3 ARBEITSMODI: Elektrofahrrad & Assisted Fahrrad & Normales Fahrrad. Mit der Smart-Meter-Taste können Sie die 3-Gang-Modi von Elektrofahrrad und Assistenzfahrrad nach Ihren...
TOP Produkt Nr. 4
smartEC Camp-20D E-Klapprad | E-Bike | E-Faltrad Elektrofahrrad... *
  • ✅GUTER AKKU & SICHERHEIT: Vor Verkauf unserer E-Bikes werden diese genau auf Qualität und Sicherheit geprüft, denn nur ein sicheres Rad ist ein gutes Rad. Die Lithium-Ionen...
  • ✅STARKER MOTOR & BREMSEN: Der Nabenmotor im Hinterrad liefert eine Nenndauerleistung von 36V/250Watt und eine max. Fahrunterstützung bis zu 25KM/H. Darüber hinaus können Sie...
  • ✅EFFIZIENT: Das smartEC Camp-20D ist das ideale E-Klapprad für Radtouren. Es hat eine hohe Reichweite von bis zu 100 km (je nach Straßenkondition und Fahrweise) und der...
  • ✅KOMPAKT: Der Akku ist herausziehbar. Zusätzlich zum Akku kann auch der SR freeway A094D Sattel komplett herausgezogen werden. Dadurch kann das E-Klapprad noch leichter...
TOP Produkt Nr. 5
Fafrees F20 [ Offiziell ] Elektrofahrrad Herren 20 Zoll mit... *
  • 【Superbatterie】Mit 36V 15AH Akku fahren Sie im vollelektrischer Modus bis zu 55-65KM, im Pedalunterstützung bis zu 90-120KM. Lange Strecken werden keine Einschränkung mehr...
  • 【Fat Tire 3,0 Zoll】150kg Belastung von unsere Fafrees F20 Fat Bike 20 Zoll verfügt über übergroße Reifen, und können die Reibung auf der Straßenoberfläche verstärken...
  • 【250W Hochgeschwindigkeits Brushless Motor】Fafrees F20 Falt Ebike 20 zoll ist mit einem 250W Hochleistungs-Brushless-Motor ausgestattet. Die Geschwindigkeit beträgt bis zu 25...
  • 【Hervorragende Qualität】Mit einer guten Stoßdämpfung und Leder Sitzkissen Fafrees Citybike bietet Sie ein komfortableres Fahrerlebnis. Es ist ideal für Damen, Herren und...

Mittelmotor E-Bikes Neuheiten 2022

Diese Mittelmotor E-Bikes sind neu erschienen und wurden neu bei uns gelistet. Neue Produkte verfügen meist über keine Bewertungen, können aber durchaus interessant sein.

Weitere Beliebte Mittelmotor E-Bikes

In dieser Übersicht der Mittelmotor E-Bikes zeigen wir euch Produkte sortiert nach Preis und Aktualität um euch bei der Kaufentscheidung zu unterstützen.

Preisreduzierung Mittelmotor E-Bikes

Mit unseren Spartipps für Preisbewußte Käufer, zeigen wir hier die aktuell preisreduzierten Mittelmotor E-Bikes nach der Höhe des Preises und der Preissenkung. Unser Produktcrawler durchsucht Amazon fortlaufend nach allen Preisreduzierungen. (Letzte Aktualisierung fand 25.05.2022 um 02:38 Uhr).

Derzeit werden keine Produkte gefunden. Wir aktualisieren stündlich. Schaut wieder vorbei.

Die teuersten Mittelmotor E-Bikes

Diese Liste zeigt hochpreisige Mittelmotor E-Bikes, die in ihrer Kategorie am teuersten sind. Beachtet bitte das ein hoher Preis eventuell nicht zwangsläufig eine hohe Qualität voraussetzt.

TOP Produkt Nr. 2
Fafrees F20 [ Offiziell ] Elektrofahrrad Herren 20 Zoll mit...
Fafrees F20 [ Offiziell ] Elektrofahrrad Herren 20 Zoll mit... *
【Bremse】Mechanische Scheibenbremsen; Rahmen-Material: Aluminium-Legierung; 【Ungefaltete Größe】174*60*125cm; Zusammengeklappte Größe: 90*33*69cm
969,99 EUR

Die günstigsten Mittelmotor E-Bikes

Die Liste der preisgünstigsten Mittelmotor E-Bikes zeigt Euch Produkte, die sich als echter Spartipp heraustellen. Beachtet bitte das ein niedriger Preis eventuell auch Einfluss auf die Qualität haben kann.

Kaufkriterien bei Mittelmotor E-Bikes

Gewicht und Lautstärke

Im Vergleich zu Modellen mit Vorderrad- oder Hinterradmotor bringt ein E-Bike mit Mittelmotor mehr Gewicht auf die Waage. Durchschnittlich liegt es zwischen 25 und 28 Kilogramm. Bei E-Mountainbikes beläuft sich das Gewicht auf bis zu 30 Kilogramm. Damit dieses den Komfort nicht beeinträchtigt, statten die Anbieter die Elektrofahrräder mit einer Schiebehilfe aus. Neben der klobigen Optik stören sich manche Nutzer an dem erhöhten Betriebsgeräusch.

Schaltung bei Mittelmotor E-Bikes

Die Möglichkeit, den Mittelmotor mit allen Schaltgruppen zu kombinieren, sorgt für eine hohe Flexibilität. Im Vergleich zu Front- und Hinterradmotoren beansprucht der mittig verbaute Motor den Antriebsstrang stärker. Das führt zu einem schnelleren Verschleiß von Kette, Kettenblättern und Ritzeln. Bei einer Nabenschaltung kommt es zu Problemen bei der Kraftübertragung. Kombiniert mit der Tretkraft der Fahrer entstehen durch den Mittelmotor Kräfte, welche die feinen Planetengetriebe in der Nabe nicht aushalten. Bei nabengeschalteten E-Bikes mit mittig verbautem Motor deckeln die Hersteller die Drehmomentkräfte aus dem Grund auf 50 Newtonmeter.

Akku

Bei den E-Bikes mit Mittelmotor achten die Käufer auf einen leistungsstarken Akku. Die Hersteller befestigen diesen bei der Vielzahl der Modelle an der Mittelstange. Das Akkugewicht liegt zwischen zwei und drei Kilogramm. Als vorteilhaft erweisen sich herausnehmbare Lithium-Ionen-Akkus. Diese laden die Fahrer unterwegs mit einem Schnellladegerät auf. Während der Fahrt schützt der Akkukasten die Energiequelle des E-Bikes mit Mittelmotor. Das Akkugehäuse besteht aus einem schlag- und wetterfesten Material. Da es mit einem Schloss gesichert ist, brauchen die Fahrer keinen Diebstahl zu befürchten. Wenige mit Mittelmotor ausgestattete Elektroräder besitzen einen Gepäckträgerakku.

Belastbarkeit des Mittelmotor E-Bike

Viele E-Bikes mit Mittelmotor überzeugen durch den robusten Aufbau. Sie tragen modellabhängig ein Gewicht zwischen 100 und 150 Kilogramm. Bei der Vielzahl der Modelle raten die Hersteller zu einer maximalen Belastung bis 130 Kilogramm.

Ausstattung

Zubehör und Lieferumfang variieren bei den Mittelmotor E-Bikes. Sie orientieren sich an Einsatzzweck und Art des Elektrofahrrads. Handelt es sich bei diesem um ein Citybike, beispielsweise ein Pendlerfahrrad, steht die Straßentauglichkeit an erster Stelle. Das E-Bike benötigt eine Beleuchtung, die der Straßenverkehrsordnung entspricht. Dazu gehören neben dem Frontstrahler Reflektoren und Rückstrahler. Zusätzlich statten die Anbieter die Modelle mit einer Klingel aus. Die Mittelmotor-E-Bikes besitzen einen stabilen Seitenständer. Bei den meisten Ausführungen finden die Nutzer einen Gepäckträger. Moderne Varianten überzeugen durch ein am Lenker angebrachtes LED- oder LCD-Display. Dieses zeigt während der Fahrt den Ladestand des Akkus, die Geschwindigkeit sowie die Unterstützungsstufe an Eine Anleitung gehört zum Lieferumfang der Elektrofahrräder mit mittig verbautem Motor.

Vor- und Nachteile bei Mittelmotor E-Bikes

  • tiefliegender, zentraler Schwerpunkt für fahrradgleiches Fahrgefühl
  • zum Verbauen aller Schaltgruppen geeignet
  • als moderater Motor für City-Bikes bis leistungsstarke Variante für E-Mountainbikes erhältlich
  • direkte und harmonische Fahrunterstützung und durchzugsstark am Berg
  • teils verschleißanfällig und nicht nachrüstbar

FAQ & Leserfragen zu E-Bikes mit Mittelmotor

Für wen empfehlen sich Mittelmotor-E-Bikes?

Ob E-Citybike oder E-Mountainbike – Elektroräder mit einem Mittelmotor eignen sich für Jugendliche und Erwachsene.

Welche Höchstgeschwindigkeit erlaubt der Mittelmotor?

Mit Motorunterstützung erreichen die E-Bikes ein maximales Tempo von 25 Stundenkilometern. Das entspricht der gesetzlichen Vorschrift zu Pedelecs.  

Welche Leistung erreichen Mittelmotoren?

Die Motoren gibt es mit 250 und 350 Watt zu kaufen. Bei S-Pedelecs finden ihre Radfahrer sie ebenfalls in der Mitte platziert.

Für welche E-Bikes eignet sich ein Mittelmotor?

Diese Art von E-Bikes bieten eine gute Fahrbalance und ermöglichen hohe Geschwindigkeiten. Für E-Mountainbikes ist ein Mittelmotor empfehlenswert.

 

Verbraucherhinweis: Vaterzeiten.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und was man vor dem Kauf beachten muss und beantworten die wichtigsten Fragen. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen, wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier. Unsere Links: Produktlinks, mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks die zu unserem Partnershops weiterleiten. Bei einem Einkauf erhalten wir eine Provision die auf deinen Kaufpreis keine Auswirkung hat. Dadurch bleibt unsere Seite kostenfrei. Alle Produktpreise sind inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis technisch möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 25.05.2022 um 02:38 Uhr