Amazon Fire TV Stick 4k

Fire-TV-Stick Modelle 2022: Streaming mit dem Fire-TV Stick 4K Max im Check

Wir zeigen den neusten Amazon Fire-TV Stick 4K Max, und haben das aktuelle Modell des Fire-TV Stick von 2022 mit anderen Modellen und anderen Streaming-Sticks verglichen. Im Produktcheck zu dem beliebten Streaming-Gerät von Amazon zeigen wir die aktuelle Streaming-Oberfläche, Streaming Sender & Apps und was der Stick sonst noch alles kann.Weiter unten findet ihr aktuelle Preissenkungen und eine ausführliche Kaufberatung zum aktuellen Fire TV-Stick. (Update 10/2022)

Bei den Amazon Fire TV Stick-Modellen handelt es sich um Streaming-Player, die Fernseher ohne Smart-TV mit Streaming-Funktionen ausstatten oder eueren Smart-TV erweitern. Die handlichen Sticks werden über einen HDMI-Anschluss mit dem TV verbunden und ermöglichen die Nutzung von Amazon Prime, Netflix oder Youtube. Für die Nutzung wird je nach Modell eine WLAN-Verbindung oder ein LAN-Adapter benötigt. Wir zeigen welche Kriterien ihr bei der Auswahl eines passenden Fire TV Sticks beachten solltet:

Neustes Modell: 2022 – Der Fire-TV Stick 4K Max im Produktcheck

Angebot
Amazon Fire Stick 4K Max *
Der aktuell beste Streaming-Stick von Amazon ist der Fire TV Stick 4K MAX mit Alexa-Sprachfernbedienung. Der Stick verfügt über eine 4K-Auflösung, was das Streamen für UHD-Fernseher möglich macht. Ausgestattet mit Wi-Fi 6, 5.0 Bluetooth und einem 1,8 GHz-Quadcore-Prozessor unterstützt das Modell schnelles Streamen der gewünschten Inhalte.

Inhalt Zubehör Amazon Fire TV Stick

Produktcheck: Fire-TV Stick 4K Max

  • Video Auflösung: Welche Auflösung der Fire TV Stick bietet, ist abhängig vom Modell. Full HD (1080p) ist die Grundlage für alle Modelle. 4K (UHD) wird nur von den Fire TV Sticks mit höherer Performance unterstützt.
  • Wi-Fi-Standard: Ausgestattet sind die Fire TV Sticks mit Wi-Fi-Standards ab 802.11a bis ax. Wi-Fi 6 (802.11ax) wird von den leistungsstarken 4K Max-Modellen unterstützt, was für ein flüssiges Streaming-Erlebnis sorgt.
  • Hardware: Für die Amazon Fire TV Sticks setzt der Hersteller auf Komponenten, die eine effiziente Performance ermöglichen. Der Arbeitsspeicher der handlichen Modelle reicht von 1 bis 2 GB, was für den Einsatz als Streaming-Gerät vollkommen ausreicht. Für die 4K-Varianten werden mindestens 1,5 GB verwendet. Weiterhin sollte auf die Power des Prozessors geachtet werden. Quad Core-CPUs mit 1,7 GHz kommen am häufigsten zum Einsatz.
  • Sound: Je nach Modell ist der Fire TV Stick mit verschiedenen Sound-Formaten ausgestattet, die speziell auf das Streamen von Filmen, Serien und Musik ausgelegt sind. Dolby Atmos z. B. gehört zu den verfügbaren Formaten. Mit Dolby Atmos lässt sich die Soundkulisse optimieren, um bspw. die Nuancen im Soundtrack besser zu hören. Über die Produktbeschreibung lässt sich in Erfahrung bringen, um welches Sound-Format es sich handelt.
  • Installation: Die Installation des Amazon Fire TV Stick erfolgt ohne Werkzeug. Der Stick wird nach dem Auspacken direkt in einen freien HDMI-Slot gesteckt und lässt sich anschließend nutzen. Für die Verwendung müssen keine zusätzlichen Treiber heruntergeladen werden. Über eine bestehende WLAN-Verbindung lässt sich der TV Stick updaten und einstellen.
  • TV Empfang, Apps und Streaming Angebote: Der Fire TV Stick hat Zugang zum Amazon App Store mit allen gängigen Streaming Angeboten wie Amazon Video, Disney+, RTL+, Sky Tickets, Apple-TV, Netflix und den wichtigsten und Mediatheken von ARD, ZDF u.a. und bietet außerdem Zugang zum linearen Fernsehen über die eigene Live-TV Funktion und Apps wie Waipu.tv*.

Preisverhältnis zu anderen Fire-TV Stick Modellen

AngebotTOP Produkt Nr. 2
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) |...
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) |... *
Amazon Prime-Mitglieder erhalten unbegrenzten Zugriff auf Tausende Filme und Serienfolgen.
22,99 EUR −1,00 EUR 21,99 EUR
AngebotTOP Produkt Nr. 3

Die beste Alternative zum Fire TV Stick – der Neue superschnelle Fire-TV Cube

TOP Produkt Nr. 1
Der neue Fire TV Cube, Streaming-Mediaplayer mit Sprachsteuerung mit Alexa,... *
Der neue Fire TV Cube, der schnellste Streaming-Mediaplayer mit blitzschnellen App-Starts, Octa-Core-Prozessor und doppelt so viel Power wie Fire TV Stick 4K Max

AngebotTOP Produkt Nr. 1
Fire TV Cube│Hands-free mit Alexa, 4K Ultra HD-Streaming-Mediaplayer *
Der Fire TV Cube von Amazon ist die Alternative zum Fire TV Stick. Die kleine Box wird über ein HDMI-Kabel verbunden und bietet 4K UHD-Streaming inkl. Sprachsteuerung über Alexa. Dolby Atmos und HDR werden ebenfalls unterstützt. Die Sprachsteuerung ermöglicht die Verwendung kompatibler Smart Home-Geräte.

Fire TV mit LAN Verbindung zum Internet (Ethernatadapter)

TOP Produkt Nr. 1
Amazon Ethernetadapter für Fire TV *
  • Langsame oder schwache WLAN-Verbindung? Profitieren Sie von der Geschwindigkeit und Verlässlichkeit einer kabelgebundenen Internetverbindung.
  • Verbinden Sie Fire TV oder Fire TV Stick über ein Ethernet-Kabel direkt mit Ihrem Router – kein WLAN erforderlich.
  • Einfache Einrichtung – Verbinden Sie den Ethernet-Adapter von Amazon einfach mit dem USB-Anschluss von Fire TV und schließen Sie ein Ethernet-Kabel an, um eine direkte...
  • Nur kompatibel mit Fire TV Stick Lite, Fire TV Stick (2. und 3. Gen.), Fire TV Stick 4K, Fire TV Stick 4K Max, Fire TV Cube, Fire TV (3. Gen., Anhängerform) und Fire TV Basic...

Fire TV Stick 4k

Technische Details zum Fire TV Stick 4K Max

Der Fire TV Stick 4K Max mit Wi-Fi 6 * ist heute am 3.10.2022 um 05:10 Uhr zum Preis von 33,99 EUR erhältlich.

Prozessor: Quad-core 1.8GHz MT 8696
GPU: 750 MHz / IMG GE8300
Speicherplatz: 8 GB
WLAN Unterstützung: MT7921LS. Unterstützte Netzwerke: 802.11a/b/g/n/ac/ax (Wi-Fi 6)
Bluetooth Unterstützung: Bluetooth 5.0 + LE. Kopplung mit kompatiblen Bluetooth-Lautsprecher, Kopfhörern, Gamecontrollern
Sprachunterstützung: ja mit enthaltener Alexa Fernbedienung
Cloud-Speicher: bei Amazon gekauften TV Inhalte werden kostenfrei in der Amazon Cloud gespeichert
Strom Anschluss: Micro-USB (nur zur Stromversorgung)
TV Anschluss: HDMI-ARC-Ausgang
LAN Anschluss: Amazon LAN Adapter (optional)
Audio: Dolby Atmos, 7.1 Surround Sound, 2-Kanal (Stereo) und HDMI-Audio Passthrough bis 5.1. Dolby Atmos
4K-Unterstützung: für 4K Ultra HD benötigt man einen Ultra HD-Fernseher
Unterstützte Formate: Video: Dolby Vision, HDR10, HDR10+, HLG, H.265, H.264, VP9, AV1;
Audio: AAC-LC, AC3, eAC3 (Dolby Digital Plus), FLAC, MP3, PCM/Wave, Vorbis, Dolby Atmos (EC3_JOC);
Foto: JPEG, PNG, GIF, BMP
Videoauflösung: 2160p, 1080p und 720p bis zu 60 BpS

Kaufratgeber für den Kauf eines Amazon Fire-TV Stick Modell

Apps und Smart Home

Der App-Support ist einer der essentiellen Faktoren der Amazon Fire TV Sticks. Es wird ein umfangreicher Katalog an Apps und Diensten geboten, von denen einige nur mit Amazon Prime nutzbar sind. Wichtig sind vor allem die folgenden Apps:

– Streaming-Dienste
– Free TV
– Live TV
– Musik

Weiterhin lässt sich der Fire TV Stick ins Smart Home über Amazon Alexa integrieren. Dadurch ist es möglich, das Gerät über Alexa mittels Sprachbefehlen zu steuern.

Unterstützte Formate

Amazon Fire TV Sticks unterstützen eine Vielzahl von Formaten, um eine umfangreiche Konnektivität zu bieten. Dabei handelt es sich um Audio- und Video-Formate, um beim Streamen das Erlebnis zu optimieren. Bei den Video-Formaten werden je nach Modell die folgenden unterstützt:

– HDR (z. B. HDR10)
– Dolby Vision
– HLG
– H.264 und H.265
– VP9

Bei den Audio-Formaten sind es diese:

– Dolby Atmos
– FLAC
– AC3 und eAC3 (Dolby Digital Plus)
– AAC-LC
– MP3
– Wave
– Vorbis

Beim Anzeigen von Fotos werden die Standardformate PNG, JPEG, GIF und BMP unterstützt.

Vorteile und Nachteile

  • kostengünstig
  • umfangreiches Angebot an Streaming-Anbietern verfügbar
  • Sprachsteuerung
  • 4K, Full HD oder UHD
  • LAN-Verbindung nur über Adapter möglich (Adapter für Fire TV)

Video im Test der Fire TV Stick 4k Max

FAQ – Leserfragen zum Amazon Fire TV Stick

Welches ist die beste Internetverbindung für den Fire-TV Stick von Amazon?

Die neuesten Amazon Fire-TV Sticks unterstützen WiFi 6, das auch als High Efficiency WLAN (HEW) bezeichnet wird. Dieser WLAN-Standard ist der Nachfolger von 802.11ac und ermöglicht einen höheren Daten-Durchsatz, dadurch erhöht sich die Performance der WLAN-Netzes zuhause, besonders wenn mehrere Geräte diesen Standard unterstützen. Die beste Datenverbindung des Fire-Sticks ist mit einem LAN kabelgebundenen Ethernetadapter für Fire TV.

Wie wird der Amazon Fire TV Stick mit Strom versorgt?

Amazon Fire TV Sticks verfügen ein Ladekabel mit direktem Stromanschluss, kann aber auch mit diesem Adapter über den Strom des TV Gerätes betrieben werden. Der User kann sich somit selbst aussuchen, ob das Gerät kabelgebunden ist.

Welches Zubehör ist für die Fire TV Sticks von Amazon erhältlich?

Amazon bietet für die Fire TV Stick-Kollektion eine Reihe von Zubehör an, um die Nutzung zu optimieren. Dazu gehören erweiterte Stromversorgungen, Ethernet-Adapter, die Fire TV Blaster-Sprachsteuerung und Alexa-Sprachfernbedienung.

 

Verbraucherhinweis: Vaterzeiten.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und was man vor dem Kauf beachten muss und beantworten die wichtigsten Fragen. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen, wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier. Unsere Links: Produktlinks, mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks die zu unserem Partnershops weiterleiten. Bei einem Einkauf erhalten wir eine Provision die auf deinen Kaufpreis keine Auswirkung hat. Dadurch bleibt unsere Seite kostenfrei. Alle Produktpreise sind inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis technisch möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 4.10.2022 um 07:39 Uhr