Outlite Taschenlampe

Outlite LED Taschenlampe – Extrem Hell mit 10.000 Lumen

Die Outlite LED Taschenlampe gehört zu den beliebtesten Outdoor Taschenlampen. Wir zeigen die wichtigsten Details zu dieser LED Lampe und beraten vor dem Kauf, weiter unten findet ihr Preisrabatte, aktuelle Tests und Anleitungen.

Beim abendlichen Spaziergang mit dem Hund oder einer Nachtwanderung empfiehlt sich eine helle Taschenlampe. Das handliche und kompakte Modell von outlite kombiniert eine unkomplizierte Bedienung mit hoher Leuchtkraft. Dadurch kommt sie für zahlreiche Einsatzgebiete infrage.

Hier findet ihr eine Übersicht der hellsten Taschenlampen der Welt und die derzeit beliebtesten taktischen Taschenlampen.

Kaufberatung Outlite LED Taschenlampe

Der Outlite LED Taschenlampe * ist heute am 19.05.2022 um 17:08 Uhr zum Preis von 26,39 EUR erhältlich. Der Normalpreis beträgt . Wenn Du das Produkt jetzt kaufst, sparst du , deine Ersparnis würde betragen. Diese Preise sind inkl. der derzeitigen Mehrwertsteuer deines Landes und ohne Versandkosten.

outlite Taschenlampe, Extrem Hell 10000 Lumen LED Taschenlampe... *
Die superhelle outlite LED-Taschenlampe eignet sich als flexible Lichtquelle bei nächtlichen Spaziergängen, Camping oder Wanderungen. Alternativ kommt sie in Notfallsituationen wie einem Stromausfall zum Einsatz.

Checkliste für die LED-Taschenlampe von outline

  • Qualität: Die robuste und leicht bedienbare Taschenlampe punktet mit einer langen Lebensdauer. Durch das stoßfeste Gehäuse bietet sie sich für den Indoor- und Outdoor-Einsatz an.
  • Energie: Die outlite LED-Taschenlampe benötigt eine Lithium-Polymer-Batterie, die im Lieferumfang enthalten ist. Es handelt sich um eine 21700 High-Capacity-Batterie. Die Taschenlampe ist von geringer Größe und wiegt wenig. Sie erreicht 4.500 Milliampere pro Stunde. Ein integrierter USB-Stromausgang dient als mobile Stromquelle.
  • Betriebsdauer: Durch den integrierten Akku läuft die outlite Taschenlampe bei schwachem Licht 30 Stunden im Dauerbetrieb. Die höchste Lichtstufe funktioniert ununterbrochen für bis zu sechs Stunden.
  • Sicherheit: Die Taschenlampe geht mit einem zuverlässigen Überhitzungsschutz einher. Er vermeidet beim Laden hohe Oberflächentemperaturen. Der Überstrom- und Überspannungsschutz verhindert das Durchbrennen des Akkus während des Ladevorgangs.

Preisverhältnis zu anderen LED Taschenlampen

Preisrabatte durch unseren Crawler aktualisiert am 19.05.2022 um 17:08 Uhr

Kaufratgeber zur outlite Taschenlampe

Bedienung und Lichtmodi

Die Taschenlampe von outlite bedienen Anwender durch das Drücken auf den mittig angebrachten Leuchtknopf. Sie stellen per Knopfdruck von Punkt- auf Flutlicht um, um das Licht auf unterschiedliche Entfernungen zu fokussieren. Ein breiter Lichtkegel empfiehlt sich bei Spaziergängen im Dunkeln. Punktlicht erleichtert es, bei Reparaturen kleine Details zu erkennen.

Bei der Taschenlampe wählen die Anwender zwischen fünf Helligkeitsmodi. Darunter befinden sich drei Helligkeitsstufen, die sich in niedrig, mittel und hoch gliedern. Zwei zusätzliche Modi kommen in Outdoor- und Notfallsituationen zum Einsatz. Das Stroboskoplicht erhöht die eigene Sichtbarkeit bei einem Spaziergang auf nächtlichen Straßen. Das SOS-Licht verwenden Nutzer in Notsituationen beim Wandern, Klettern oder anderen Outdoor-Situationen.

Lebensdauer

Durch das robuste Gehäuse und den wiederaufladbaren Akku besitzt die outlite Taschenlampe eine lange Lebensdauer. Um den Akku mit Energie zu versorgen, gibt es mehrere Stromversorgungsmethoden. Das Aufladen funktioniert über die Steckdose, im Auto oder mithilfe des Laptops.

Extras

Die LED-Taschenlampe besitzt zwei abgedeckte USB-Ports. Neben einem USB-C-Port steht ein Micro-USB-Port zur Verfügung. Mithilfe des Geräts laden die Anwender alle Typen von Android-Smartphones und iPhones auf. Zu dem Zweck entfernen sie die Port-Abdeckung. Gleiches geschieht zum Aufladen des Taschenlampen-Akkus. Im Lieferumfang befindet sich das benötigte Ladekabel.

Die erste vollständige Ladung des Akkus nimmt bis zu zehn Stunden in Anspruch. Ab der zweiten Aufladung verkürzt sich der Zeitraum auf acht Stunden. Während des Ladevorgangs blinken die vier LED-Leuchten am Lichtknopf. Leuchten sie durchgängig blau, ist das Laden abgeschlossen.

FAQ – Leserfragen zur outlite LED-Taschenlampe

Aus welchem Material ist die Outlite LED Taschenlampe?

Die Taschenlampe besteht aus stabilem und witterungsbeständigem Aluminium. Das Gehäuse ist kratz- und stoßfest, sodass es grober Handhabung und Stürzen ohne Schaden standhält.

Wie hoch ist die Lichtleistung der Outlite Taschenlampe?

Die LED-Taschenlampe erreicht eine Lichtleistung von 10.000 Lumen. Dadurch entsteht ein sehr heller Lichtstrahl, der dem Tageslicht gleichkommt. Weiterlesen:

Wie viel wiegt die outlite Taschenlampe?

Die Taschenlampe geht mit einem geringen Eigengewicht von 330 Gramm einher. Sie ermöglicht dadurch einen unkomplizierten Transport und ein ermüdungsfreies Festhalten.

 

Verbraucherhinweis: Vaterzeiten.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und was man vor dem Kauf beachten muss und beantworten die wichtigsten Fragen. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen, wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier. Unsere Links: Produktlinks, mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks die zu unserem Partnershops weiterleiten. Bei einem Einkauf erhalten wir eine Provision die auf deinen Kaufpreis keine Auswirkung hat. Dadurch bleibt unsere Seite kostenfrei. Alle Produktpreise sind inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis technisch möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 25.05.2022 um 03:38 Uhr