Olantern Mini von OLIGHT

Mini-LED-Lampe: Die Olantern Campinglampe von OLIGHT im Test

Die Mini-LED-Lampe Olantern Mini von OLIGHT ist der perfekte Begleiter für deinen nächsten Camping- und Outdoortrip. Die batteriebetriebene Laterne besitzt einen wiederaufladbaren Akku, der mit einer langen Laufzeit von bis zu 48 Stunden mit nur einer einzigen Ladung begeistert. Olantern Mini begleitet dich zuverlässig bei der Wanderung im Dunkeln, spendet Licht im Zelt oder kommt bei Stromausfall zuhause zum Einsatz. Wir haben uns genauer angesehen, welche Vorzüge die kleine Campinglampe mitbringt.

Olantern Mini von OLIGHT

Checkliste OLIGHT Olantern Mini Campinglampe – das hat uns gefallen:

  • Geringe Größe: Die Olantern Mini ist 65 Millimeter kleiner als die klassische Campinglampe des Anbieters. Sie ist fast zehn Zentimeter groß und schmal gebaut, sodass selbst eine Cola-Dose ausladender erscheint. Sie bringt 239 Gramm auf die Waage und gehört damit zu den Fliegengewichten ihrer Kategorie. Im Rucksack nimmt sie wenig Platz weg und ist handlicher als eine normale Taschenlampe.
  • Langes Durchhaltevermögen: Dank des eingebauten wiederaufladbaren 3,7-V-Akkus überzeugte die Campinglaterne in unserem Test mit einer Laufzeit von bis zu 48 Stunden, sodass du sie problemlos für einen Wochenendausflug nutzen kannst, ohne sie ein einziges Mal aufzuladen. Das Aufladen gelingt in kurzer Zeit. In nur 3,5 Stunden war unser Testmodell vollständig aufgeladen und wieder einsatzbereit.
  • Durchdachtes Design: Die Campinglampe besitzt einen eingebauten Bewegungsmelder, dadurch erstrahlt das Licht, sobald die Leuchte eine Bewegung wahrnimmt. Bei Erschütterung leuchtet die Ringanzeige um die Tasten auf. Dank des innovativen Atemlichteffekts identifizierst du diese auch im Dunkeln.

Olantern Mini für 114,62 EUR € kaufen

Mehr Campinglampen von Olight findes Du hier*

TOP Produkt Nr. 1
Olantern LED-Camping-Lampe, 360 Lumen, Rot *
Dank der geringen Größe, des kompakten Designs und des minimalen Gewichts lässt sich die Campingleuchte unkompliziert verstauen. Bei den meisten Rucksäcken passt sie bequem in die Seitentasche und lässt sich auf Wanderungen schnell hervorzaubern. Das robuste Gehäuse besteht aus einer Zinklegierung und macht einen soliden, langlebigen Eindruck.

Olantern Mini von OLIGHT

Einsatzmöglichkeiten der Campinglampe Olantern Mini von OLIGHT

Die Miniversion der klassischen Olantern von OLIGHT eignet sich für verschiedene Einsatzzwecke. Ursprünglich fürs Camping konzipiert, erleuchtet sie abends das Vorzelt, den Zeltinnenraum oder das Vordach deines Campers.

Mit der kompakten Lampe machst du es dir nachts auf der Terrasse gemütlich oder erzeugst eine stimmungsvolle Beleuchtung bei einer kleinen Grillfeier im Garten. Sie eignet sich auch als Leselampe.

Bewährt hat sich die Lampe auf Wanderungen. Wird es langsam dunkel, leuchtet sie den Weg oder kommt beim Auskundschaften von Höhlen oder Lost Places zum Einsatz.

Beim Angeln spendet sie ein leichtes Licht oder erhellt beim Spaziergang mit dem Hund schlecht ausgeleuchtete Wege.

Zudem bietet es sich an, eine Laterne im Haus zu haben, die bei einem Stromausfall schnell einsatzbereit ist. Sie spendet im Notfall Licht, um auf sich aufmerksam zu machen.

Olantern Mini von OLIGHT

Details zur Olantern Mini von OLIGHT

Spendet die Olantern Mini ausreichend Licht?

Die Olantern hat drei einstellbare weiße Lichtstufen mit 150, 50 und 15 Lumen für verschiedene Beleuchtungswünsche. Hinzu kommt ein einzelnes Rotlicht mit einem Lumen. Das rote Licht ist angenehmer für die Augen. Dadurch siehst du schneller scharf und verminderst deine Nachtblindheit. Mit dem Rotlicht ist es dir möglich, deine Umgebung genau im Auge zu behalten. Das ist vor allem angebracht, wenn merkwürdige Geräusche im Wald oder auf dem Campingplatz deine Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Zudem erleichtert das Licht das Lesen von Karten.

Überzeugt die Olantern Mini in der Handhabung?

Der handliche Tragegriff erleichtert das Tragen bei Wanderungen oder bei einem nächtlichen Spaziergang. Zudem kannst du sie an einem Ast oder Haken im Zelt daran aufhängen. Zusätzlich erhältlich sind Magnethaken, an denen du die Lampe kopfüber oder unten aufhängen kannst.

Hält der Akku, was er verspricht?

In unserem Test hielt das Gerät problemlos mehrere Stunden am Stück durch. Dabei kommt es aber auch darauf an, welche Leuchtstärke du einstellst. Bei 150 Lumen leuchtet die Campinglampe maximal vier Stunden. Je höher die Lumenzahl, umso eher geht dir die Energie aus. Damit du darauf vorbereitet bist, besitzt die Olight Mini eine dreifarbige Batterieanzeige, die die Batterielebensdauer in Echtzeit anzeigt. Sie hat einen pulsierenden Bewegungssensor, damit du sie im Dunkeln schnell findest.

Funktioniert die Olantern Mini von OLIGHT auch bei Regen?

Die Schutzart IPX4 bedeutet, dass du die Leuchte im starken Regen nutzen kannst, sie aber nicht untertauchen solltest. Sie ist allseitig gegen Spritzwasser geschützt. Für normales Camping und gelegentlich Ausflüge ist das ausreichend.

Olantern

Was ist im Lieferumfang der Olantern Mini von OLIGHT enthalten?

Die Lieferung umfasst:

  • eine wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterie
  • ein magnetisches Ladekabel (Olight USB MCC3)
  • ein Mikrofasertuch zum Reinigen der Leuchte
  • eine Bedienungsanleitung

 

Verbraucherhinweis: Vaterzeiten.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und was man vor dem Kauf beachten muss und beantworten die wichtigsten Fragen. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen, wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier. Unsere Links: Produktlinks, mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks die zu unserem Partnershops weiterleiten. Bei einem Einkauf erhalten wir eine Provision die auf deinen Kaufpreis keine Auswirkung hat. Dadurch bleibt unsere Seite kostenfrei. Alle Produktpreise sind inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis technisch möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 3.12.2022 um 02:39 Uhr